Meine Qualifikation

Ich bin amtlich geprüft nach § 11 Tierschutzgesetz für Hundetrainer/ Verhaltensberater

-2 jährige Ausbildung zur praktischen Tierpsychologin HATIBE, Aalen 2011

- Verhaltens- Ethogramm der Jungwölfe. Praktikum bei Dr. Erik Zimen (Wolfsforscher) 1997

-Seminar Verhaltensstörungen und Therapie von Verhaltensstörungen, Prof. Dr. Bubna Littitz (Schweiz) 1999

-Schlittenhunde Praxisseminar "Better Mushing" Unterkirnach

- Studium der Tierpsychologie, speziell Hunde (ATN Schweiz) 1997

- Praktische Woche bei Canis-Kynos: Artgerechte Hundeausbildung und Prinzipien der Hundeausbildung in Theorie und Praxis.

-Seminar mit Martin Rütter Körpersprache/ Kommunikation 2009

-Seminar mit Dr. Udo Gansloßer ... zum Aggressions- und Jagdverhalten von Hunden.

-Seminar mit Dr. Udo Gansloßer "Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr"

-Ich war ehrenamtliche Trainerin in einem Hundesportverein: Welpen, Basis, Agility und habe Seminare in Unterordnung, Agility und Obedience besucht.

-Seminar "Umgang mit ängstlichen Hunden" ( Ina Pfeiffle, Canis-Kynos).

-Seminar "Kommunikation Mensch-Hund" (Rainer Dorenkamp, Canis-Kynos).

-Seminar "Mein Hund ist ein Raufer-Was kann ich tun" (Rainer Dorenkamp, Canis-Kynos).

-Seminar "Sozialaggression-Raufer" (Ina und Thomas Baumann)

-Seminar "Signale- Kooperation und Konflikt ( Dr. Udo Gansloßer)

-Seminar "Hundetrainer und ihre Irrwege" ( Dr. Udo Gansloßer)