Probleme mit dem Hund

 

Der Hund zeigt problematisches Verhalten wie z.B.

 

- Aggressionen gegenüber anderen Hunden, Menschen oder Familienmitgliedern.

- Angst vor Menschen, Hunden oder Dingen.

- Trennungsangst

- anhaltendes Bellen

- an der Leine ziehen

- Probleme bei Mehrhundehaltung 

- usw.

 

Oft handelt es sich bei problematischem Verhalten "nur" um ein Kommunikationsproblem oder die natürlichen Bedürfnisse des Hundes werden aus Unwissenheit nicht respektiert. Oder der Hund hat gelernt, uns in seinem Sinne zu manipulieren usw. Das gilt es herauszufinden, um entsprechend darauf reagieren zu können.

Gerne helfe ich ihnen dabei. Zusammen werden wir eine Lösung finden.

 

Ich arbeite zielorientiert d.h. Verhaltensänderungen und Verbesserungen in der Regel schon nach wenigen Stunden.

Jeder Trainingsschritt wird vorher mit dem Halter besprochen und natürlich entscheidet letztlich der Halter, ob er damit einverstanden ist.

Es gibt auch keine teure Vertragsbindung d.h. der Hundehalter entscheidet selbst wieviele Stunden er nehmen möchte.