Rally Obedience

 

Rally O. ist eine in Deutschland noch relativ junge Sportart und kommt aus Amerika. Diese Sportart ist für fast jeden Hundehalter und Hund geeignet, die mehr als nur spazieren gehen möchten. Der Spaß von Mensch und Hund steht hier eindeutig im Vordergrund, sowie die perfekte Kommunikation und die partnerschaftliche Zusammenarbeit. Hier können selbst Kinder schon spielerisch mit ihrem Hund Unterordnungsübungen ausprobieren.

Hund und Mensch dürfen beim Rally O. ständig miteinander kommunizieren unter Verwendung vielfältiger  Hör- und Sichtzeichen. Jederzeit darf der Hund angesprochen, gelobt und motiviert werden.

 

Und so funktioniert es:

 

Es wird ein "Parcours" aus mehreren Stationen d.h. Schildern aufgebaut. Diese geben dem jeweiligen Team an, was zu tun ist. In welche Richtung gegangen werden soll, Übungen wie z.B. Sitz, Platz, Steh oder Kombinationen aus diesen Elementen. Es werden auch Bleib- oder Abrufübungen, oder den Hund über eine Hürde voraussenden verlangt. Auch sollte das Team evtl. an gefüllten Futternäpfen vorbei gehen können, ohne daß der Hund sich daraus bedient.